Sportwetten auf American Football

Zugegeben American Football ist in Deutschland nicht allzu beliebt. Die Gründe hierfür sind nur zu erahnen. Vielleicht liegt es daran, dass American Football ein „Coaches Game“ ist. Das heißt, dass es in der Regel vom Trainer abhängt, ob ein Spiel gewonnen wird oder nicht. Die Spieler sind also nur bedingt am Erfolg beteiligt. Im Gegensatz dazu sind die beleibten Sportarten in Deutschland „Players Games“. Auch wenn man bei einigen Fußballtrainern das Gefühl hat, dass sie mehr zum Erfolg beitragen, als die Spieler.

Die Regeln vom American Football sind relativ

Eine andere Begründung liegt in der Geschichte des Sports.Traditionell wird er eher in Amerika gespielt, als in Europa. Hier spielt man dann doch eher Rugby als Football, was auch in diesem Beitrag nochmal näher erläutert wird. Nichtsdestotrotz erfreuen sich viele Menschen in Deutschland zumindest durch Sportwetten am American Football. Denn was auf dem ersten Blick kompliziert aussieht, ist im Grunde ganz einfach.

Mannschaft A hat den Ball und vier Versuche, um 10 Yards auf dem Spielfeld zu überbrücken. Wobei ein Yard ca. 90 cm entspricht. Gelingt das bei den ersten drei Versuchen nicht, wird der Ball normalerweise mit einem Tritt weit in die gegnerische Hälfte befördert, wo dann ein Spieler versucht diesen Ball zu fangen und im Idealfall in die Zone zu bringen, in der ein „Touchdown“ zählt. Zusätzlich zum Touchdown gibt es dann noch die Chance auf ein sogennantes „Field Goal“. Dabei muss der Ball zwischen den beiden Stangen hindurch geschossen werden.

Interessante Wetten runden das Erlebnis American Football ab

Aber nicht nur die simplen Regeln machen das Spiel so beliebt bei Sportwetten Fans. Denn dieses Angebot ist mittlerweile so beliebt, dass sogar Casinos wie Stargames jetzt einen Sportwettenbereich einführen wollen. Infos dazu finden Sie hier auf der Stargames Webseite. Auch die vielen Ereignisse üben ihren Reiz aus. Ein paar von ihnen werden nun vorgestellt. Zunächst ist da die klassische Wette auf den Sieger der Partie. Dann gibt es noch die Wette auf das erste Team, das einen Punkt holt oder aber das zum ersten Mal im Spiel eine Auszeit beantragt.

Es gibt aber noch einen weiteren Aspekt, der die Sportwetten so interessant macht. Die Wetten auf Spiele der NFL sind geprägt von Mannschaften, die in etwa gleich stark sind. Es ist also immer schwierig einzuschätzen, wer das Spiel gewinnen wird und wer als Verlierer vom Platz geht. Die Spannung ist also vorab schon da und sicherlich gibt es auch einen erhöhten Schwierigkeitsgrad bei diesen Wetten. Letztlich müssen die Live Wetten genannt werden.

Livewetten im American Football fordern viel Geduld

Live Wetten sind an sich immer herausfordernd, denn man weiß nie ob gleich einer der Leistungsträger vom Platz muss, wegen einer Unsportlichkeit oder einer Verletzung. Hinzu kommt, dass Live Wetten Geduld erfordern. Eine Eigenschaft, die nicht viele Spieler besitzen und daher die Spreu vom Weizen trennt.

So bleibt festzuhalten, dass Wetten auf American Football Spiele in Deutschland sehr beliebt sind, auch wenn die Sportart an sich nicht so viele Fans hierzulande hat. Wem aber der Name Dylan Moses bekannt ist und die Regeln des American Football verstanden hat, der kann sich mit hoher Wahrscheinlichkeit auch im Sportwetten Angebot im Bereich vom American Football zurecht finden und dort sein Glück versuchen. Das Team von Free-Football-Winners.com wünscht Ihnen viel Erfolg dabei.

Dylan Moses ist DAS Talent im Jugend Bereich der NFL! Hier sehen Sie warum

Welche Medien brauchen Sie für die NFL?

Wie bereits in diesem Artikel erwähnt wurde, ist American Football in Deutschland nicht besonders beliebt. Die Gründe hierfür sind verschieden und reichen von der sprotlichen Geschichte über die Ausrichtung vom Spiel und es liegt wahrscheinlich auch daran, dass in Deutschland Football, Rugby oder verwandte Sportarten kaum Beachtung finden, da die Menschen hierzulande Fußball verrückt sind und kein Platz für eine weitere Sportart bleibt. Das stürzt Menschen, die American Football Spiele tippen wollen in ein Dilemma. Wenn der Sport weig Zuschauer hat, berichten auch wenige Medien von ihm. Genau diese mediale Beachtung ist aber notwendig, wenn Sie erfolgreich Spiele dieser Sportart tippen wollen.

Die Homepage der NFL ist Pflicht

Wir haben im Folgenden drei Medien für Sie, die Sie sich näher ansehen sollten. Den Beginn macht die Homepage der NFL. Diese ist über die Adresse NFL.com zu erreichen und ist die erste Anlaufstelle für fundierte und aktuelle Informationen zu Teams der NFL. Sie finden Videos, Spielpläne, Nachrichten, Statistiken und Links zu weiteren Blogs, die sich mit American Football befassen. Wer diese Seite nicht besucht ist selber Schuld. Denn die NFL bietet die besten Informationen und sollte auf keinem Fall in ihrer Sammlung wichtiger Informationsquellen fehlen.

Dann gibt es noch die Seite Bleacher Report. Dieses Sportseite ist über die Adresse Bleacherreport.com zu erreichen. Auf Bleacher Report finden Sie einige interessante Artikeln, zum Geschehen in der NFL. Darüber hinaus finden Sie aber auch andere Sportarten, die vor allem in Amerika sehr beliebt sind. Bestes Beispiel ist der Kampf zwischen Floyd Mayweather und Manny Pacquiao gewesen. Während er in Deutschland nicht so viel Aufmerksamkeit bekam, gab es auf Bleacherreport unzählige Meldungen zu dem Kampf und es hatte manchmal den Anschein, als hätte die Internetseite eine eigene Abteilung nur für den Kampf errichtet.

Lesen Sie die Google News zu Ihrem Team

Die letzte Internetseite die wir Ihnen empfehlen bezieht sich nicht so sehr auf ein Portal, sondern eher auf die Teams, die Sie tippen wollen. Es kann nie schaden, die Webseiten des jeweiligen Teams genau zu untersuchen. Denn manchmal finden sich dort Informationen, die Sie auf anderen Wegen nicht gefunden hätten. Nützlich ist auch die Google News Funktion. Geben Sie kurz vor einem Spiel den Namen des Teams ein und lassen Sie sich nur die Ereignisse der letzten Woche anzeigen. Auf diese Weise sind Sie am Puls der Zeit und können Ihre Wetten dementsprechend gestalten. Denn nichts ist ärgerlicher, als eine Wette die auf unzureichenden Informationen basiert.

So bleibt festzuhalten, dass American Football in Deutschland nicht sonderlich bekannt ist und Spieler dadurch ein Problem haben, denn woher sollen sie die Informationen holen, wenn kaum über den Sport berichtet wird? Eben. Damit diese Wissenslücke geschlossen wird, haben wir in diesem Text drei Informationsquellen vorgestellt. Da wäre zunächst die Homepage der NFL, dann gibt es das Magazin Bleacherreport und letztlich empfiehlt es sich immer, die Homepage vom jeweiligen Team unter die Lupe zu nehmen. So bleiben Sie immer informiert und können eine gute Entscheidung treffen.

NFL Europe

Mittlerweile ist jede Sportart durch und durch designed und es geht dabei um viel Geld. Ein Paradebeispiel ist hier American Football. Die Amerikaner sind sowieso nicht für ihre sparsame Einstellung beim Sport bekannt und American Football setzt hier nochmal ganz neue Maßstäbe. Das zeigt das Beispiel „Superbowl“. Der Superbowl ist das Finale der NFL. Dieses Spiel wird an Menschen aus der ganzen Welt (!) übertragen und bis zu 140 Millionen Amerikaner sehen das Spiel.

Die NFL hat in Europa nicht so wirklich Fuß fassen können

Dieses Spiel steht an erster Stelle, wenn es um die Einschaltquoten von Sportevents geht und Werbetreibende, die in der Halbzeitpause vom Superbowl eine Werbung senden wollen, müssen für eine halbe Minute Sendezeit horrende Preise bezahlen. In Deutschland und wahrscheinlich in ganz Europa gibt es kein Sportereignis, was auch nur annähernd an diese Zahlen herankommen kann.

Demnach ist es nicht verwunderlich, wenn die NFL versucht auch in Europa Fuß zu fassen. Frei nach dem Motto: Wer einmal Blut (Geld) geleckt hat, der will noch mehr. So kam es, dass die NFL Europe gegründet wurde, mit zahlreichen Teams aus Deutschland, zum Beispiel Frankfurt Galaxy oder Rhein Fire. Was in den USA aber ein Mega Erfolg war, konnte sich in Europa nicht mal annähernd durchsetzen. Zwar wurden hin und wieder Spiele übertragen und schaute man sich in kleinen Städten um, hatte es den Anschein als würde sich American Football auch dort durchsetzen. Die Realität sah aber anders aus. Denn die NFL Europe wird eingestellt!

So etwas werden die Fans in Europa also nur noch im Fernsehen sehen

Alle Läden schließen

Demnach werden Fans der amerikanischen Sportart Nummer 1 in Zukunft Spiele der NFL schauen müssen, wenn Sie ihrer Begeisterung nachgehen wollen. Die Gründe hierfür sind nicht ganz klar, was den Verlust sicherlich noch schmerzhafter machen wird. Was aber klar ist, ist das: Fans sollten sich schnell an die Fanshops wenden, denn das Sortiment wird zu günstigen Preisen verkauft. Die Schilder „Alles muss raus“ sind auch an allen Schaufenstern gut zu sehen und es ist nur eine Frage der Zeit, bevor die Läden endgültig schließen.

Die NFL hat angekündigt, sich in Zukunft nicht mehr in Europa betätigen zu wollen, sondern sich mehr international auszurichten. Was das bedeutet, ist zum jetzigen Zeitpunkt nicht klar. Nur so viel, die NFL Europe war vielleicht kein Publikumsmagnet, dennoch hat sie sich über mehrere Jahre in Europa halten können und auf dem ersten Blick schien es, als hätten Männer und Frauen Gefallen dem Sport gefunden.

Am Ende bleibt nur Youtube

So bleibt NFL Europe Fans nur noch die Möglichkeit in der Nacht die Spiele aus der NFL zu betrachten oder nach Spielen auf anderen Kontinenten Ausschau zu halten. Zumindest Spiele in Afrika finden in etwa zur europäischen Zeit statt und sind somit komfortabler anzusehen. Was allerdings noch nichts über die Qualität der Spiele aussagt. Diese wird zweifelsohne in Amerika am höchsten sein.

Für Fans, die sich dennoch nicht an der NFL Europe satt sehen können, bleiben nur Wiederholungen auf Youtube. Dort gibt es einige Videos von Spielen, Reportagen und Fan Meinungen zu sehen. Hoffentlich macht das die Sache einfacher. Ihr Team von Free-Football-Winners.com

Casino Fantasia Bewertung

Kennen Sie den Anbieter Casino Fantasia? Nein? Das macht nichts. Wir von Free-Football-Winners.com bis vor wenigen Tagen auch nicht. Nachdem wir uns aber eingehend mit diesem Anbieter für Casino Spielen befasst haben, haben wir uns entschlossen ein Review über diesen Anbieter zu schreiben. Dabei hat uns wie immer zuerst die Regulierung interessiert.

Der Anbieter hat einen Sitz auf Malta

Die Regulierung von diesem Anbieter ist etwas komplizierter, als bei diesem Anbieter. Daher die wichtigsten Informationen in Kurzfassung. Die Webseite CasinoFantasia.com gehört zu Oceanlink N.V. Oceanlink N.V. hat eine Vereinbarung mit AntillePhone N.V. Diese Vereinbarung betrifft die Glücksspiellizenz. Da der Unternehemnssitz aber nicht auf Curacao ist, sondern in Malta unterliegt dieser Anbieter den EU-Richtlinien und nicht den Regularien vom Südsee Staat, wie es auf dem ersten Blick den Eindruck macht. Damit können Interessierte alle Bedenken bei Seite schieben, die eventuell aufkommen würden, wenn Sie Curacao lesen. Denn leider gab es in der Vergangenheit immer wieder Betrugsvorwürfe gegen Online Glücksspiel Anbieter, die alle eine Sache gemeinsam hatten. Sie haben ihren Sitz in der Südsee.

Damit kommen wir jetzt zum Angebot von Casino Fantasia. Da Angenbot von diesem Online Glücksspiel Anbieter setzt sich aus drei Säulen zusammen. Die erste Säule umfasst Slotspiele. Für diejenigen, die nicht wissen was ein Slotspiel ist: Slotspiele sind Spiele, die traditionell an Automaten gespielt werden und von mehreren Walzen gekennzeichnet sind. Um einen Gewinn zu erzielen ist es daher notwendig, dass Spieler Kombinationen von Symbolen erhalten. Neben den Slotspielen gibt es noch Bingo Spielversionen. Zum Beispiel Nine Balls oder Pharao´s Bingo. Beide Versionen sind im Grunde genommen Bingo allerdings geben sie dem Spiel ein neues Design und daher rühren die unterschiedlichen Bezeichnungen. Dann gibt es noch die bekannten Tischspiele zu ihnen zählen zum Beispiel Roulette oder Blackjack. Abgerundet wird das Angebot durch die Sparte „Favoriten“ dort werden die beliebtesten Spiele angezeigt. Dieser Abschnitt hat die Vielfältigkeit von dem Angebot von Casino Fantasia eindrucksvoll gezeigt. Kann der Anbieter aber auch im Bereich der Boni Programme überzeugen? Wir haben genau hingesehen.

Die Boni Programme können sich sehen lassen

Es gibt insgesamt vier Boni Programme. Einmal das Book of Ra Vip Programm. Dort müssen Sie 500 USD einzahlen, um einen Bonus von 1000 USD zu bekommen. Dann gibt es den Willkommens Bonus. Dort erhalten Sie maximal 250 USD auf Ihre Einzahlung. Der dritte Bonus ist der sogenannte „Reload Bonus“. Beim Reload Bonus bekommen Sie 50% auf Ihre folgende Einzahlung. Wobei der maximale Betrag 500 USD betragen kann und das letzte Bonus Programm ist das sogenannte 30/60/200 Bonus Programm. Wenn Sie entweder 30, 60 oder 200 USD einzahlen, bekommen Sie das Dreifache.

Damit dürfte klar sein, dass sich Casino Fantasia nicht verstecken braucht, was seine Boni Programme betrifft.
Einzig der Kundenservice hätte besser ausgestaltet werden können. Dieser ist nur über ein Kontaktformular zu erreichen, welches in der rechten unteren Ecke zu finden ist. Das ist nicht grade viel und vor allem bei einem wichtigen Punkt, wie dem Kundenservice sollte mehr geboten werden. Dennoch sind wir von der Qualität von diesem Anbieter überzeugt und hoffen, dass auch Sie gefallen an ihm finden werden.

Bwin Poker

In diesem Artikel geht es um die Poker Sparte vom bekannten Sportwettenanbieter Bet and Win, beziehungsweise Bwin wie er auch manchmal genannt wird. Wir sehen uns das Angebot einmal genauer an und überprüfen seine Qualität. Los geht es aber mit den Rahmenbedingungen von Bwin Poker, der Regulierung.

Unterliegt den EU – Richtlinien

Die Firma hinter der Webseite von Bwin Poker ist ElectraWorks Limited. ElectraWorks Limited wird von der Gibraltar Gambling Commission reguliert und von der Teghierung von Gibraltar reguliert. Natürlich hat die Firma dann auch eine Kasinolizenz. Diese hat die Nummer RGL No 50 und gilt für Online Glücksspiele, worunter auch das Poker Angebot fällt. Da der Anbieter von der Gibraltar Gambling Commission lizenziert ist, gelten automatisch die EU Richtlinien. In England unterliegt der Anbieter der UK Gambling Commission. Das ist für Personen wichtig, die im Vereinigten Königreich leben. Kurz um: Bwin Poker ist streng reguliert und Nutzer von diesem Angebot brauchen keine Bedenken haben, dass aus rechtlicher Sicht etwas verkehrt läuft.

Das Poker Angebot von Bwin besteht aus dem beliebten Texas Hold´em Poker. Die Wahrscheinlichkeit ist groß, dass Sie im Fernsehen auch Texas Hold´em Poker sehen. Eine besondere Variante ist das No Limit Texas Hold´em Poker. Dieses wird in einem kurzen Video vorgestellt.

Sammeln Sie Abzeichen

Da es manchmal schwierig sein kann, die Motivation beizubehalten, hat sich Bwin etwas besonderes ausgedacht. Spieler bekommen sogenannte Auszeichnungen und könnenn sogar Missionen spielen. Dadurch fordern sie sich stets heraus und können so ihr Spiel verbessern. Um mit dem Poker zu beginnen muss vorab eine schnelle Registrierung abgeschlossen werden. Diese ist selbsterklärend und darum wird auf sie hier nicht weiter eingegangen. Nach der Registrierung können Nutzer entscheiden, ob sie eine App oder die Software herunterladen möchten oder aber sofort das Spiel beginnen. Bwin Poker legt seinen Nutzern also keine Steine in den Weg.

Bwin Poker hat aber nicht nur ein niedrigschwelliges Angebot. Bwin Poker hat auch ein umfangreiches Schulungsangebot. Dieses besteht zum Beispiel aus einem Tutorial, was zeigt wie Sie ein Blatt spielen können, einer Vorstellung der Software oder der Pokerschule. Dazu gibt es noch ein Glossar und ein Dokument in dem die Reihenfolge der Blätter vorgestellt wird. Was ist also besser? Ein Drilling oder eine Straße, um nur ein Beispiel zu nennen. Unserer Meinung nach ist das Angebot sehr umfangreich, aber gilt das auch für den Bonus? Kurz und knapp: Ja.

Der Kundendienst ist nur eingeschränkt zu erreichen

Bwin Poker bietet verschiedene Boni Programme an. Diesereichen von Sit & Go Tisch Boni über die Fast Forward Challenge über Boni für jede erfüllte Mission. Damit kommen wir zum letzten Teilbereich von diesem Review, dem Kundendienst. Dieser ist nicht so umfassend, wie das Schulungsmaterial. Denn er kann nur per Telefon oder Kontaktformular auf schnellem Wege kontaktiert werden. Für Spieler, die etwas Geduld aufbringen können eignet sich der Postweg. Zwar bietet Bwin Poker auch die Möglichkeit über den Faxweg Kontakt aufzunehmen. Aber Hand aufs Herz. Wer hat heutzutage noch ein Faxgeät zu Hause? Eben.

Damit schließen wir dieses Review. Wir hoffen, dass es Ihnen gefallen hat und sehen Sie sich doch mal das Review zu Casino Fantasia an. Wir würden uns freuen. Bis bald!

bwin poker